FAMILIENBETRIEB

Stolk Brothers ist ein renommierter Familienbetrieb, der schon seit Jahren auf die Produktion exklusiver Anthurien spezialisiert ist. Der Betrieb wird in der 4. Generation von den Brüdern Pieter und David geführt. Diese Unternehmer setzen die aktuellen Betriebswerte fort: Innovation, Freundlichkeit, Blick fürs Detail, Respekt vor Tradition, Mensch und Umwelt.

GESCHICHTE

Die Geschichte des Gartenbaubetriebs Stolk reicht bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts zurück, damals begann der Urgroßvater der jetzigen Eigentümer Pieter und David Stolk in Bergschenhoek/Niederlande mit dem Anbau von Gurken unter Flachglas. Im zweiten Weltkrieg übernahm sein Sohn Jan (der Großvater der Brüder Pieter und David) den Betrieb von seinem Vater. Er begann mit dem Anbau von Salat und Tomaten. Seine Produkte wurden allseits geschätzt und kennzeichneten sich durch hohe Qualität. Seine beiden jüngsten Söhne, Piet und Kees, traten in den Betrieb ihres Vaters ein. In den Siebzigerjahren übernahmen sie den Betrieb von ihrem Vater und setzten den Anbau von Tomaten und Salat fort. Nach einigen Jahren stellten sie auf Zimmerpflanzen um und spezialisierten sich auf Topfanthurien. Der Anbau von Anthurien wurde immer weiter und besser entwickelt. Die traditionellen orangefarbenen Anthurien wurden durch kompaktere Anthurien mit vielen Blüten und einer großen Vielfalt von Farben und Formen ersetzt. Gleichzeitig begannen sie mit umweltfreundlichem Anbau. Im Jahr 2012 trat die vierte Generation in den Familienbetrieb ein. Pieter und David Stolk führen den Betrieb nach der Übernahme von Piet und Kees mit enormer Begeisterung fort. Wir sind auf die Zukunft vorbereitet und unsere Kinder radeln bereits durch den Gartenbaubetrieb

PFLEGE, LIEBE, BLÜTE
Umweltfreundliche Anthurien seit 1900
DIE FAMILIENGESCHICHTE
  • 1900 bis 1945 Henk Stolk
  • 1945 bis 1973 Jan Stolk
  • 1973 bis 2012 Piet und Kees Stolk
  • 2012 bis jetzt Pieter und David Stolk
DIE GECHICHTE DES ANBAUS

Die Anthurien von Stolk Brothers sind sehr vital. Und das an sich ist schon eine Kunst. Wir tun unser Möglichstes, um dies zu realisieren.
Unsere Anthurien werden von Anfang an biologisch gedüngt. Dadurch bilden sich sehr feine Haarwurzeln.
Diese Haarwurzeln transportieren die Nährstoffe optimal zu den Blättern und Blüten. Das Ergebnis! Eine sehr vitale Pflanze mit frischen grünen Blättern und Blüten in vollen Farben.
Dieses Wissen haben wir uns im Laufe der Jahre angeeignet. Es wurde von Generation zu Generation weitergegeben und optimiert.